Eva Li medizinische Seminare, Bahnhofstraße 51, 63743 Aschaffenburg, Tel.: 06028 9993930

staatliche Anerkennung der Ausbildung i.S.d. § 4 Nr. 21 a;bb UStG


Koreanische Handakupunktur Ausbildung in Aschaffenburg 2020 / 2021


Der Jahreskurs besteht aus 20 Unterrichtseinheiten (Tagen), die an insgesamt 10 Wochenenden stattfinden.


Inhalt der Ausbildung sind:


  1. -Grundlagen der asiatischen Philosophie, Yin, Yang

  2. -Grundlagen der Saam-Akupunktur

  3. -Geschichte und Prinzipien der Koreanischen Akupunktur

  4. -Die Wandlungsphasen der fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser)

  5. -Wechselbeziehungen der Elemente, Kontrollfunktionen

  6. -Meridianumlauf / Organuhr

  7. -Das Tor des Lebens und die Lebensphasen

  8. -Die 8 außerordentlichen Gefäße

  9. -Somatotope und Reflexzonen

  10. -Die Meridiane an Körper und Hand

    - oberflächliche und versteckte Teile

    - Auffinden der Punkte

    - Finden der Mu-Punkte

- Stichtechniken

  1. -Moxibustion

  2. - Akupressur

  3. - Diagnoseverfahren

     - Pulsdiagnose

    - Bauchdeckendiagnose

    - Zungendiagnose

  1. -Physiologische Funktionen der Zang - Fu

  2. -    - Leber - Gallenblase

  3. -    - Herz - Dünndarm

  4. -    - Perikard - Dreifacherwärmer

  5. -    - Milz - Magen

  6. -    - Lunge - Dickdarm

  7. -    - Niere - Blase

  8. -Pathologie / Krankheitsentstehung der Zang - Fu

  9. -Die drei Konstitutionen nach Dr. Yoo

  10. -Behandlung von Mischkonstitutionen




Die detaillierten Vertragsbedingungen, wie Kündigungsrecht etc.,

entnehmen Sie bitte dem Ausbildungsvertrag, den Sie hier rechts          --->>>

downloaden können:



Alternativ können Sie den Ausbildungsvertrag auch per Email oder

per Telefon anfodern.

Bitte geben Sie dazu Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer

sowie Ihre Berufsbezeichnung bzw. Ausbildung (z.B. HpA) an.


Den Lehrplan gibt es --->> hier.



Die Ausbildung kostet:

1.850,00 Euro.





Für die Vergütung gilt folgende Ratenzahlung als vereinbart:



Die Zahlung erfolgt in 10 Raten je 185,- Euro.


Einmalzahlung:

Die Vergütung kann auch als Einmalzahlung bis 10 Tage vor Ausbildungsstart

bezahlt werden.

Hierfür werden 100,- Euro Rabatt gewährt.  Es sind somit 1.750,- Euro zu zahlen.


FAKOM-Mitglieder erhalten zusätzlich 100,- Euro Ermäßigung.



In der Vergütung enthalten sind:

-das Skript zur Ausbildung (fast 400 Seiten)


Abschluss mit Urkunde nach bestandener Prüfung


Termine:


Sa., 05.09.2020  10:00 - 17:00 Uhr

So., 06.09.2020  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 03.10.2020  10:00 - 17:00 Uhr

So., 04.10.2020  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 07.11.2020  10:00 - 17:00 Uhr

So., 08.11.2020  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 05.12.2020  10:00 - 17:00 Uhr

So., 06.12.2020  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 09.01.2021  10:00 - 17:00 Uhr

So., 10.01.2021  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 20.03.2021  10:00 - 17:00 Uhr

So., 21.03.2021  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 10.04.2021  10:00 - 17:00 Uhr

So., 11.04.2021  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 01.05.2021  10:00 - 17:00 Uhr

So., 02.05.2021  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 29.05.2021  10:00 - 17:00 Uhr

So., 30.05.2021  09:00 - 16:00 Uhr

Sa., 19.06.2021  10:00 - 17:00 Uhr

So., 20.06.2021  09:00 - 16:00 Uhr

Ausbildungsvertrag:

downloaden, ausfüllen, zusenden